Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Im Seniorenzentrum Am Zollhof

 

Begegnungen im Garten der Sinne

Ein ganz besonderer Ort – in unserem Garten der Sinne wollen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern neue Erlebnisse in der freien Natur bieten. Hier sollen Sie sich richtig wohlfühlen: Die ungezwungene Begegnung, das selbstverständliche Beobachten von Tieren, der Duft von Rosen und Flieder, der Geschmack von Kräutern und selbst gepflückten Beeren – all das soll Erinnerungen wecken, natürliche Erfahrungen ermöglichen und alle Sinne ansprechen.

Behindertengerechte Wege, vorbei an schattigen und sonnigen Plätzen, laden ein zum Spazierengehen und Verweilen. Interessantes und Neues will die Sinne anregen, Gewohntes und Bekanntes soll beruhigen und Sicherheit vermitteln. Biografische, soziale und soziokulturelle Aspekte fließen außerdem in das Konzept unseres Gartens der Sinne mit ein. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit, in der das Miteinander oft zu kurz kommt, ist es wichtig, Ruhepole und Stätten der Begegnung zu schaffen – auch und gerade für ältere Menschen und deren Angehörige.